Der Keller

Wir sind bestrebt, das Lesegut so schonend als möglich zu verarbeiten, dazu verwenden wir Edelstahlpresse und Holzfässer für Rotweine.

Weinlese

Sauberkeit ist oberstes Gebot. Weißweine vergären mit Wasserkühlung langsam und schonend. Danach lagern sie im Edelstahltank um ihre jugendliche Frische zu wahren.

Edelstahltanks

Rotweine gären im Bottich und kommen nach dem Pressen in Tanks um den biologischen Säureabbau zu absolvieren. Danach lagern sie in Holz-, bzw. Barriquefässern.

Weinlagerraum und Flaschenlagerraum sind unabhängig voneinander mit einer Kühlung ausgestattet, so ist eine ideale Temperatur garantiert.

 

Holzfässer

Zurück